tsv-burgdorf.de/handballabteilung.de verwendet Cookies, um Euch bestmögliche Handballinformationen zu bieten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.

Loading color scheme

LIVE

Livestreams der 3.Liga Nord-Ost

Damen: 1 Woche, 1 Sieg, 4 Punkte

bei Marc

Nachdem unser letztes Spiel jetzt schon wieder ca. 4 Wochen her war, durften wir am Donnerstag mit den Damen vom HSC III mal wieder einen Gast in Burgdorf begrüßen.

Wir kassierten zwar nach 46 Sekunden das erste Tor der Partie, konnten aber von Beginn an unsere Überlegenheit auch in eine Führung umwandeln. Bis zur 10. Spielminute konnte der HSC die Begegnung beim Stand von 4:4 offen halten, dann konnten wir uns über 11:7 in der 20. Spielminute auf 8 Tore zur Halbzeitpause absetzen (16:8).

Auch in Durchgang 2 geriet der Heimsieg nicht mehr in Gefahr, auch wenn die Gäste zwischenzeitlich noch einmal auf 4 Tore herankamen (17:13, 38. Spielminute). Letztlich stand ein verdienter 27:18-Heimerfolg auf der Anzeigetafel, der bei konzentrierterer Angriffsleistung in der 2. Halbzeit durchaus noch höher hätte ausfallen können. Wermutstropfen bei diesem Sieg war das verletzungsbedingte Ausscheiden von Janna und Isi jeweils nach eigenen Abwehraktionen – gute Besserung und hoffentlich nächste Woche wieder zurück!

Da Laatzen-Rethen am Samstag auf das Spiel verzichtet hat, haben wir mit 4 Punkten die Maximalausbeute in dieser Woche eingetütet. Als nächster Gegner erwartet uns am Samstag um 20 Uhr die SG Immensen/Lehrte-Ost zum Rückspiel.

Folgende Spielerinnen waren gegen den HSC im Einsatz: Noa Schmalstieg (16 Paraden), Maria Zervas,  Lea Flemming (3), Mareike Rück, Mira Reuter (2), Janine Höper, Marie Heinze (2), Lena Holstein (3), Leony Jenisch (1), Alina John (4/3), Isabell Schwanke (4), Janna Eggers (5), Lena Gehrmann (1), Miriam Mahnke (2).