Hand, Herz, Heimspiel

Mailee und Marie im HVN-Einsatz

Viel Spielzeit hat es am Wochenende für zwei Spielerinnen aus unserer C-Jugend im Dress der Niedersachsenauswahl gegeben. Mit Mailee Winterberg und Marie Heinze waren zwei Nachwuchstalente aus dem Burgdorfer Oberligateam beim hvn 1Ländervergleichsturnier in Osnabrück für die Landesauswahl im Einsatz. Obwohl die HVN-Riege des Jahrgangs 2003 am Ende Vierter wurde, waren die beiden TSV-Talente zufrieden: "Die Spiele gegen die Landesverbände Niederrhein und Rheinland-Pfalz gingen Unentschieden aus, dennoch war es ein gelungener Tag mit viel Teamgeist." Gewonnen wurden gegen den LV Saar, bevor es gegen den späteren Turniersieger Hessen die einzige Niederlage gab. Mailee hat sich mit insgesamt 15 Treffern in die Torschützenliste eintragen können. Dabei bewies sie obendrein Nervenstärke: Ein verwandelter Siebenmeter führte in der letzten Sekunde zum Punktgewinn gegen Rheinland-Pfalz. Auch Marie hat sich mit zwei Treffern und einem guten Auftritt für weitere Einsätze im HVN-Trikot empfehlen können. Eines der nächsten Höhepunkte dürfte die Talentsichtung auf DHB-Ebene sein, die im neuen Jahr ansteht. Dann soll auch Emelily Dierssen wieder an Bord sein, die momentan wegen Knieoperation fehlt.

Donnerstag, 18. Januar 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus