Hand, Herz, Heimspiel

News H2 / H3 / BL-A-Jgd

A-Jgd.BL: Sieg im Spitzenspiel

TSV gewinnt 31:24 gegen Bergischen HC

3. Liga: der siebte Sieg in Folge

TSV II gewinnt das Derby in Burgwedel 31:29

  • images/header/slideshow/2016-12-20 um 21.11.52.jpg
  • images/header/slideshow/Fans.jpg
  • images/header/slideshow/Freude pur.jpg
  • images/header/slideshow/Kronau.jpg
  • images/header/slideshow/Reli 1.jpg
  • images/header/slideshow/Reli 2.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 11.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 8.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 9.jpg
  • images/header/slideshow/Yannic Foltyn schliet ab.jpg
  • images/header/slideshow/mC2-Hann-W 3.jpg
  • images/header/slideshow/1.JPG
  • images/header/slideshow/2.JPG
  • images/header/slideshow/3.JPG
  • images/header/slideshow/B-Oelkers.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5479.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5533.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5618.JPG
  • images/header/slideshow/J-Wunsch.JPG
  • images/header/slideshow/Koray.JPG
  • images/header/slideshow/Niklas Peinz.JPG
  • images/header/slideshow/SlideH2 2.JPG
  • images/header/slideshow/SlideH2.JPG
  • images/header/slideshow/Slide_2017 6.JPG
  • images/header/slideshow/Slide_2017 7.JPG
  • images/header/slideshow/a-jun 2.JPG
  • images/header/slideshow/a-jun 3.JPG
  • images/header/slideshow/mA2.JPG
  • images/header/slideshow/mC2-Hann-W 4.JPG
  • images/header/slideshow/slide 1.JPG
  • images/header/slideshow/slide 2.JPG
  • images/header/slideshow/Meister.jpeg

News Flash TSV

mC2 gewinnt gegen Eyendorf

zum Spielbericht  hier

Erste Siege für die wA und wD II

zu den Berichten der   wA   und  wD II

TSV-Mädchen zu Besuch bei der WM

Am 15.Dezember haben sich 43 Spielerinnen, 7 Trainer/innen und Jenna auf den Weg nach Hamburg zum Halbfinale der Frauen Handball-Weltmeisterschaft gemacht.

In dem schönen Reisebus war die Stimmung bereits auf der Hinfahrt riesig. Es wurde gelacht, gesungen und etliche Gespräche HH 1über die bevorstehenden Spiele geführt. Ohne Stau kamen wir pünktlich in Hamburg an. Nach 15 min Fußmarsch vom Parkplatz zur Arena merkte man auch schon ein wenig die Aufregung. Denn kaum einer war zuvor schon einmal bei einem WM Spiel gewesen. Am Eingang angekommen der Schock! Alles überfüllt! Die Einlasskontrolle kam nicht hinterher. Zu allem kam hinzu, dass eine unserer Spielerinnen feststellte, dass sie ihre Eintrittskarte im Bus liegen gelassen hatte! Jetzt musste schnell reagiert werden: Alle stellten sich an, während zwei von uns zum Bus zurückliefen. In der Arena fanden wir schnell zu unseren Plätzen und fünf Minuten nach Spielbeginn war auch für unsere beiden Nachzügler HH 2aller Stress vergessen. Es waren zwei tolle und aufregende Begegnungen, leider ohne deutsche Beteiligung. In der Pause zwischen den Spielen haben unsere Mädels die Zeit genutzt, sich in der Arena umzuschauen und ein paar Sachen einzukaufen. 

 

Am Ende des Events ging es schnell zum Bus zurück und ab nach Hause! Letztendlich kamen wir alle um 00.30 Uhr glücklich und zufrieden in Burgdorf an.
Alle Mitreisenden hatten unglaublich viel Spaß. Deshalb möchten einen Dank an alle Eltern richten, weil ihr euren Mädchen diesen Ausflug ermöglicht habt.
Natürlich HH 3geht auch ein Dank an alle Trainerinnen und Trainer Gemeint sind Dagmar, Anja, Marc und Andre, dass ihr euch als Begleitpersonen zur Verfügung gestellt habt.
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch bei Manuela und Jenna Böger, die den Mädels jederzeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben.
Es bleibt zu wünschen und zu hoffen, dass so eine tolle Aktion ihre Fortsetzung findet.

 

HH 4

 

Montag, 19. November 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen