Hand, Herz, Heimspiel

News H2 / H3 / BL-A-Jgd

Sommerpause

Die Herren II und III sowie die BL A-Jgd haben ihre Spiele in der Saison 2017/18 beendet

  • images/header/slideshow/2016-12-20 um 21.11.52.jpg
  • images/header/slideshow/Fans.jpg
  • images/header/slideshow/Freude pur.jpg
  • images/header/slideshow/Kronau.jpg
  • images/header/slideshow/Reli 1.jpg
  • images/header/slideshow/Reli 2.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 10.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 11.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 8.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 9.jpg
  • images/header/slideshow/Yannic Foltyn schliet ab.jpg
  • images/header/slideshow/1.JPG
  • images/header/slideshow/2.JPG
  • images/header/slideshow/3.JPG
  • images/header/slideshow/Abschied 1.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5479.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5533.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5618.JPG
  • images/header/slideshow/Koray.JPG
  • images/header/slideshow/MT4A6975 Kopie.JPG
  • images/header/slideshow/Niklas Peinz.JPG
  • images/header/slideshow/Slide_2017 6.JPG
  • images/header/slideshow/Slide_2017 7.JPG
  • images/header/slideshow/a-jun 2.JPG
  • images/header/slideshow/a-jun 3.JPG
  • images/header/slideshow/a-jun.JPG
  • images/header/slideshow/slide 1.JPG
  • images/header/slideshow/slide 2.JPG
  • images/header/slideshow/Meister.jpeg
  • images/header/slideshow/hvn2.jpeg

News Flash TSV

wD: 2. Platz beim Empelder-Turnier

zum Turnierbericht geht's   hier

Wir müssen etwas richtigstellen

Am 15. Dezember 2017 erschien in der Burgdorfer Lokalredaktion HAZ/NP ein Artikel über die durch die Handballer der TSV Burgdorf verschmutzte Gudrun-Pausewang-Sporthalle. Die Reinigung des mit Harz verunreinigten Hallenbodens, soll nach Angaben des Lokalredakteurs Dege 40.000 € betragen. Diese Aussage ist falsch.

Wir haben am 29. Dezember 2017 in einem Leserbrief an die Lokalredaktion um Veröffentlichung und Richtigstellung gebeten. Bis auf eine Eingangsbestätigung haben wir keine Reaktion erfahren. Weder der Lokalredakteur, noch die Redaktion, sind unserer Aufforderung nachgekommen, sodass die Falschbehauptung, die im Anschluss von zwei Lesern noch im Sinne der Redaktion kommentiert worden war, weiterhin im Raum steht. Wir werden hier unseren Brief an die Lokalredaktion veröffentlichen und möchten damit klar zum Ausdruck bringen, dass die vom Lokalredakteur Dege aufgestellte Kostenbehauptung völliger Unsinn ist. Des Weiteren möchten wir mitteilen, dass das gute Verhältnis zur Sportredaktion dieser Zeitung von unserer Kritik ausgenommen bleibt. Hier wird objektiv recherchiert und geschrieben.


Unser Leserbrief vom 29.12.2017:


Betreff: Leserbrief zum Artikel: Harz verklebt die Pausewang-Sporthalle vom 15.12.2017


Sehr geehrte Damen und Herren,
zum Artikel am o.a. Tage möchten wir uns gerne aufklärend äußern:


Irreführende und fehlerhafte Darstellung
Mit Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass eine fehlerhafte Recherche und Berichterstattung eines Lokalredakteurs des Anzeigers zu heftiger Kritik an der Handballabteilung der TSV Burgdorf, sei es durch Leserbriefe oder in anderen sozialen Medien, geführt hat. Wir halten es für erforderlich zu einer sachlichen Klarstellung beizutragen. In dem Artikel werden vom Redakteur 40.000 Euro für eine Grundreinigung der Halle behauptet. Diese Feststellung ist falsch. Richtig ist, dass die jährlichen Reinigungskosten sich insgesamt auf 40.000 Euro beziffern, wenn eine tägliche Reinigung durchgeführt wird. Hier sind aber auch die Kosten enthalten, die eine normale Schulreinigung verursacht. Eine Nachfrage beim Burgdorfer Stadtkämmerer, wie wir es getan haben, hätte das klarstellen können.
Des Weiteren behauptet der Redakteur, dass sich der Verein wasserlösliches Harz, weil es teurer sei, nicht leisten könne. Leider auch falsch. Die Handballabteilung hat einen Monat das als wasserlöslich bezeichnete Haftmittel getestet. Nicht nur das es im Praxistest klar durchgefallen ist, verschmiert es aufgrund seiner Eigenschaften deutlich mehr, als das eigentlich genutzte Haftmittel und ist eben auch - trotz seiner Bezeichnung - nicht einfach mit Wasser zu entfernen. Das Haftmittel bekommen wir angesichts eines Vertrages des Herstellers mit der HBL (Handballbundesliga) kostenfrei gestellt.
Aktuell stehen die Handballer mit der Stadt in sehr konstruktiven Gesprächen, denn auch die Handballer sind an einer Lösung des guten Miteinanders von Schule und Leistungssport interessiert. Hier erfolgt der erste Ansatz insbesondere bei der richtigen Anwendung des dafür vorgesehenen Reinigungsmittels sowie der korrekten Handhabung durch die Reinigungsfirma.
Abschließend sei erwähnt, dass wir nicht nachvollziehen können, warum statt der gebotenen Sachlichkeit, eine solche Falschdarstellung, zudem unter Verwendung eines Archivfotos, erfolgt. Es ist mittlerweile der dritte Versuch dieses Lokalredakteurs, die Erfolge der Handballer, und den ohne Frage daraus erzielten nationalen Bekanntheitsgrad Burgdorfs, zu trüben. Leider lässt auch im Regelfall nicht lange auf sich warten, bis ein ehemaliger inzwischen pensionierter Abteilungsleiter der Stadt Burgdorf u.a. für Sport mit seinen "Gassenhauerparolen" mittels Leserbrief noch zusätzlich draufschlägt. Das ist einfach nur enttäuschend.

Mit freundlichen Grüßen
xxxxxx
TSV Burgdorf
für den Vorstand der Handballabteilung

Dienstag, 19. Juni 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen