Hand, Herz, Heimspiel

News H2 / H3 / BL-A-Jgd

OL H: TSV holt sich den Derbysieg

TSV III besiegt den Lehrter SV souverän mit 30:23

A-Jgd BL: 32:26 in Hildesheim

TSV geht als Zweiter in die Weihnachtspause

  • images/header/slideshow/2016-12-20 um 21.11.52.jpg
  • images/header/slideshow/Fans.jpg
  • images/header/slideshow/Freude pur.jpg
  • images/header/slideshow/Kronau.jpg
  • images/header/slideshow/Reli 1.jpg
  • images/header/slideshow/Reli 2.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 11.jpg
  • images/header/slideshow/Slide_2017 8.jpg
  • images/header/slideshow/Yannic Foltyn schliet ab.jpg
  • images/header/slideshow/mC2-Hann-W 3.jpg
  • images/header/slideshow/1.JPG
  • images/header/slideshow/2.JPG
  • images/header/slideshow/3.JPG
  • images/header/slideshow/B-Oelkers.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5479.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5533.JPG
  • images/header/slideshow/DSC_5618.JPG
  • images/header/slideshow/J-Wunsch.JPG
  • images/header/slideshow/Koray.JPG
  • images/header/slideshow/Niklas Peinz.JPG
  • images/header/slideshow/SlideH2 2.JPG
  • images/header/slideshow/SlideH2.JPG
  • images/header/slideshow/Slide_2017 6.JPG
  • images/header/slideshow/Slide_2017 7.JPG
  • images/header/slideshow/a-jun 2.JPG
  • images/header/slideshow/a-jun 3.JPG
  • images/header/slideshow/mA2.JPG
  • images/header/slideshow/mC2-Hann-W 4.JPG
  • images/header/slideshow/slide 1.JPG
  • images/header/slideshow/slide 2.JPG
  • images/header/slideshow/Meister.jpeg

News Flash TSV

mA2 mit erfolgreicher OL-Quali

Durch den 36:26 Sieg bei der HSG Schaumburg hat unsere zweite A-Jgd die Qualifikation für die Oberliga-Hauptrunde geschafft

mC OL: Kantersieg in Braunschweig

TSV bleibt nach 47:15 Erfolg Erster

Die Handballabteilung trauert

images    um Rolf Linda.

Ein Heimspiel unserer Drittligamannschaft hat er fast nie verpasst. Die Begegnungen, bei denen Rolf Linda in den Linda Inetvergangenen Jahren fehlte, lassen sich an einer Hand abzählen. Stets hatte er seinen festen Platz im Regieraum der Gudrun-Pausewang-Sporthalle, oberhalb des Spielfeldes. Ausgerüstet mit Stift und Heft notierte er jedes Tor, jeden Fehler und jede gelungene Torwartaktion. Entgangen ist ihm nichts. Das war ihm wichtig, genau wie das Diskutieren über Spielzüge, Schiedsrichterentscheidungen oder das, was noch in den 60 Minuten passierte, in dem kleinen Raum. Dabei immer seine obligatorische Flasche Fanta, die genau bis zum Schlusspfiff hielt, denn dann raste er los – zum Trainergespräch, damit am Montag auch alles in der Burgdorfer Zeitung nachzulesen ist.  Und das soll jetzt alles vorbei sein, sein Stuhl leer bleiben? Wir können es nicht glauben, sind geschockt und fassungslos. Rolf Linda hat uns verlassen. Ganz plötzlich und für alle unerwartet ist er am Dienstag im Alter von 72 Jahren von uns gegangen.

Die Handballabteilung der TSV ist sehr traurig und trauert gemeinsam mit seiner Familie, der wir viel Kraft wünschen.

Danke für die gemeinsame Zeit.

Im Namen der Handballabteilung der TSV Burgdorf:
Heidmar Felixson (Abteilungsleiter)
Volker Klein (Öffentlichkeits- und Pressearbeit)

Montag, 17. Dezember 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen