Hand, Herz, Heimspiel

A-Jun BL: TSV sichert Platz 2

Am Freitag den 01.03.2019 ging es für die A-Jugend der TSV Burgdorf zum Spitzenduell gegen Nettelstedt in heimischer Halle. Vor dem Spiel stellt Trainer Romero die Mannschaft auf das Duell ein, mit dabei ist auch erstmals wieder Martin Hanne, dessen Spielzeit allerdings limitiert werden sollte.

Das Spiel begann zunächst gut für die Burgdorfer, sie gingen bereits in der 6. Minute mit 5:2 in Führung. Doch dann erlitt das Spiel einen kleinen Bruch und man ging sogar 7:10 in Rückstand, dieser Rückstand sollte sich zwar bis zur Halbzeit auf ein Tor verringern. Somit ging es mit 15:16 in die Halbzeit, nun war es an Trainer Romero die Mannschaft zu motivieren den Rückstand aufzuholen und das Spiel zu gewinnen. Das gelang dem Team und es stand in der 40. Spielminute bereits 23:19 für die Hausherren. Dieser Vorsprung sollte bestehen bleiben bis zum Spielende, so konnten die Burgdorfer das Spiel 33:28 gewinnen.
Es war eine außerordentliche Team Leistung die vor allem durch den überragend aufgelegten Tim Buschhorn im Tor gekrönt wurde.
Nächste Woche trifft das Team um Kapitän Ayar auf die Mannschaft aus Herne, wo man dem Ziel wieder einen Schritt näher kommen will.

Montag, 20. Mai 2019

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen