Hand, Herz, Heimspiel

Der bisherige Saisonverlauf unserer Oberliga-Herren

Man ist mittlerweile schon gezwungen zu sagen „gleiches Spiel wie jedes Jahr“. Zum Anfang der Saison müssen wir uns noch finden und wenn es zudem noch einen neuen Trainer im Bundesligateam gibt, müssen auch diese Einflüsse umgesetzt werden.

Bis Mitte der Hinrunde mussten wir intensiv an der veränderten Defensivvorgabe arbeiten, um endlich wieder zu unserem sicheren Abwehrspiel zu finden. Nächstes Hauptziel muss nun die Stabilität und Konservierung unserer Leistung sein.
Es fällt doch fast jedes Wochenende auf, dass wir zwei Gesichter zeigen. Temporeich und erfolgreich, aber leider auch ein Spiel, 2017 18 Team TSV3das von Fehlern und Unkonzentriertheiten geprägt ist. Eine Halbzeit sieht meistens so aus.... 5 Minuten abschnuppern, 10 - 15 Minuten gut spielen dabei einen fünf Tore Vorsprung herausarbeiten und zum Schluss hin, wieder alles aus der Hand geben, um mit einem engen Spielstand in die Pause zu gehen. Darf auch mal anders herum sein, da legen wir uns nicht fest. In der zweiten Hälfte wiederholt sich das Ganze natürlich nochmal. Nehmen wir mal unsere Spiele in Schaumburg, Helmstedt und zu Hause gegen Vorsfelde aus, war dieses „Two-Face-Game“ doch immer wiederzuerkennen.
Momentan stehen wir mit 13:11 auf Platz sechs und können damit sehr zufrieden sein. Zum Abschluss der Hinrunde, leider erst im Januar, erwarten wir in eigener Halle den Aufsteiger aus Hann. Münden. Dann fahren wir zu dem auswärts sehr unangenehm zu spielenden Team der SG Börde Handball. Ganz ehrlich: nach vier Spielen ohne Niederlage, würden wir lieber ohne Pause weiterspielen.......
Auf diesem Wege geht ein Dank an Carsten für die Spielplanstruktur und an die Trainer der A-Jugenden und der zweiten Herren für die Unterstützung.
Euch allen ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten!!!!!
Da war doch noch was....
sowie einen guten Rutsch, der mit viel Erfolg, natürlich nicht nur sportlich, und Gesundheit verbunden sein soll.

Eure
Oberliga Herren

Donnerstag, 18. Januar 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus