Hand, Herz, Heimspiel

OL H: TSV III spielt am Freitag

Am Freitag gibt es ab 20 Uhr ein Wiedersehen mit Sven Lakenmacher in der Burgdorfer Sporthalle. Nachdem wir am vergangenen Wochenende einen Punkt in Braunschweig liegen gelassen haben, wollen wir Wiedergutmachung betreiben. Mit Söhre haben wir hierfür ein Topteam zu Gast und müssen uns richtig lang machen. Diese Aufgabe wird uns einiges abverlangen, weil sich auch noch Spieler von uns in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet haben.
Söhre brilliert im Rückraum mit den Ihmann Brüdern und Maxi Kolditz. Hier kommt jede Menge Arbeit auf uns zu! Durch aggressive Abwehrarbeit wollen wir uns ins Spiel kämpfen und versuchen eine Überraschung zu schaffen.

Montag, 19. November 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen