Hand, Herz, Heimspiel

3. Liga: TSV II unterliegt bei DHK Flensborg

Die TSV Burgdorf II hat auch ihr zweites Saisonspiel verloren. Mit einer durchaus vermeidbaren 24:27 (10:14) Niederlage bei DHK Flensborg im Gepäck musste die Heimreise angetreten werden. Die Burgdorfer kamen zu Beginn überhaupt nicht ins Spiel. Trainer Heidmar Felixson musste schon nach knapp fünf Minuten zur Auszeit bitten, da hatten die Hausherren bereits viermal getroffen, seine Riege noch gar nicht. Allmählich wurde das Burgdorfer Spiel besser. Joshua Thiele glich in der elften Minute zum 5:5 aus. Doch um in Führung zu gehen reichte es nicht, die Schleswig-Holsteiner legten stets zwei Tore vor, zur Halbzeit waren es dann sogar vier. Bis zum 12:17 (37.) änderte sich nicht viel, die Gastgeber behielten die Spielkontrolle, während die Felixson-Schützlinge vor allem mit ihrer Chancenverwertung haderten. Als auch der DHK Fehler machte, kam die TSV noch einmal heran. Yannic Foltyn (49.) und Bastian Weiß (50.) gelang der Ausgleich zum 20:20 und 21:21. Die Partie hätte kippen können, wenn, ja wenn die Möglichkeiten genutzt worden wären. Weil das nicht gelang, legte der Gastgeber nach, hatte beim 25:22 (55.) das Spiel für sich entschieden. „Wir haben auch in unserem zweiten Spiel den gegnerischen Torwart zum Helden geworfen“, resümierte Felixson. „Aber mir ist nicht bange, schließlich sind wir in der Lage uns eine Vielzahl von Chancen herauszuspielen. Finden die Bälle auch noch den Weg ins Ziel, werden wir auch unsere ersten Punkte holen.“ Das soll nächste Woche soweit sein, wenn am Sonnabend, um 19.30 Uhr, die SG Flensburg-Handewitt II zu Gast an der Grünewaldstraße ist.
TSV Burgdorf II: Wilde, Ullrich – Büchner (5), Dräger (5/5), Feise, Foltyn, Thiele (je 3), Juric, Weiß (je 2), Donker (1), Baune, Marx, Schröter, Krenke, Ayar.

Montag, 17. Dezember 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen