Hand, Herz, Heimspiel

mB1 gewinnt gegen Schaumburg

 

Burgdorf- Schaumburg  38:27(20:14)

Im letzten Vorrundenspiel gewann die mB1 sicher gegen Schaumburg. Besonders motiviert zeigte sich Daniel Bruns, der sich gegen seine ehemaligen Mitspieler keine Blöße geben wollte und 10 Tore erzielte. Da bei uns immer noch einige Spieler im nicht spielfähigem Modus sind bekamen diesmal die C -Jugendlichen Kaleb Lischka (spielt die 2Hälfte im Tor durch und machte seine Sache gut) und Paul Heldermann ihre Chance auf Spielzeiten. Paul konnte seine ersten Tore für die mB 1 werfen. . Positiv ist noch zu erwähnen, dass Nils Schröder sein erstes Spiel in der mB1 über 50 Minuten gespielt hat.

Zur Halbzeit führten wir bereits mit 20:14; wobei dem Burgdorfer Trainergespann die Abwehrleistung nicht gefiel. Leider setzte sich der negative Trend im Defensivverhalten auch in der zweiten Hälfte fort, so das Schaumburg auf 27 Tore am Ende kam. Das ist definitiv zu viel und zeigt somit einen Schwerpunkt der nächsten Trainingswochen. 

<de ist abgeschlossen und es wird der Spielplan der Oberligaendrunde

zusammengestellt.

TSV: Yannis Pätz (TW), Kaleb Lischka (TW), Lukas Friedhoff (5), Kjell Maellecke(6), Justus Fischer(4)Daniel Bruns (10) Connor Stümpel (1), Benjamin Kehl (1), Justin Wollny 4),Henrik Kollmeier (2),, Nils Schröder(3).Paul Heldermann(2)

Montag, 17. Dezember 2018

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen