Hand, Herz, Heimspiel

wB: Unentschieden sichert Verbandsligameisterschaft

In einer hochspannenden und intensiven Partie am vergangenen Wochenende in Heidmark sichern wir uns die Meisterschaft. Durch das 20:20 (12:12) konnten wir den noch fehlenden Punkt auf dem Weg zur Platz 1 in Verbandsliga einfahren.

Das Spiel verlief ähnlich spannend wie das Hinspiel, welches wir knapp mit 20:19 für uns entscheiden konnten. Zu Beginn des Spiels merkte man uns deutlich die Nervosität und Anspannung der Situation an. Wir kamen zunächst nicht gut in die Partie und lagen nach acht Spielminuten verdient mit 5:3 in Rückstand. Nach und nach stabilisierte sich jedoch unsere Abwehr und auch in der Offensive gelang uns deutlich mehr als noch zu Beginn. Bis zur 16.Spielminute konnten wir den Rückstand ausgleichen und selbst mit 8:6 in Führung gehen. Einige unkonzentrierte Aktionen sorgten dafür, dass beim Stand von 12:12 die Seiten getauscht wurden.

Die zweite Halbzeit war ein Spiegelbild der ersten Halbzeit. Keine der beiden Mannschaften gelang es sich entscheidend abzusetzen, über 16:16 und 18:18 ging es in die letzten Spielminuten. Heidmark konnte zwar mit 20:19 in Führung gehen, wir bekommen jedoch Sekunden vor dem Ende noch einen Siebenmeter zugesprochen, den Paula Weiß souverän verwandelte.

Danach kannte der Jubel keine Grenzen mehr und man sah allen die Erleichterung über das Erreichte an. Am kommenden Wochenende empfangen wir nun die JSG Münden/Volkmarshausen zum letzten Spiel der Saison. Dort wollen wir uns mit einem Sieg vor einer hoffentlich vollen Halle in die Osterferien verabschieden.

Es spielten: Maria Zervas; Laura Bode (1), Lea-M. Kosub, Meret Brandes (4), Marie Heinze (6), Kyra Komischke, Mona Falkenberg, Leony Jenisch, Anna Wagner, Laila Johannsen (1), Paula Weiß (3), Emely Dierßen (5).

Freitag, 26. April 2019

Designed by elutions IT-Systemhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen